*
Menu
blockHeaderEditIcon
Rucksack-txt
blockHeaderEditIcon

Nachhaltig gestalten!

Logo
blockHeaderEditIcon
Ruedi-Schwitter-GLP
MeinRucks_Schiesswesen
blockHeaderEditIcon

ruedi-schwitter-schiesswesen

Schiesswesen Glarus Nord

Das schweizerische Schiesswesen, schwergewichtig die Distanz 300m, ist im Umbruch.

Die Umrüstung der 300m-Anlage im Schneisigen Näfels zu einer der modernsten 50m-Anlagen in der Schweiz durch die Sportschützen Glarnerland, gelang dank einer geschickten Umschichtung der budgetierten Mittel der Gemeinde Glarus Nord. Leider musste das gemeinsame Projekt eines zentralen Pistolenschiesstandes aufgegeben werden, da sich das Verhältnis Nutzen und Aufwand während des Projektes massgeblich verschlechtert hatte.

Die vom Bund vorgegebenen Altlastensanierungen der Zielhänge aller Schiessanlagen konnte in 2-Phasen umgesetzt werden. Gleichzeitig wurden , zusammen mit den Schiessvereinen, die Anlagen mit neuen, künstlichen Kugelfängen aufgerüstet. Somit ist das Schiesswesen in Glarus Nord für die weitere Zukunft sichergestellt.

www: gl.ch/schiesswesen


Projektzeitraum: 2014 bis 2016
Projektbudget: ca. 2 Mio.

Referenzpersonen:
Eike Kreikenbaum, Geschäftsführer magma AG
David Zingg, Ressort Liegenschaften Glarus Nord

 

Copyright
blockHeaderEditIcon
©  2018 Erstellt von TNT Webdesign  |  Impressum  |  Sitemap  |  Danke für Ihre Unterstützung  |  ruedi@ruedi-schwitter.ch
Social-Media
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail